Asterix



Artikel 1 - 7 von 7

Asterix oder Die Abenteuer von Asterix ist eine Comicserie über ein Dorf unbezwingbarer gallischer Krieger, die Abenteuer auf der ganzen Welt erleben und gegen die Römische Republik kämpfen mit Hilfe eines Zaubertranks, in der Ära Julius Cäsars, in einer ahistorischen Erzählung aus der Zeit nach den Gallischen Kriegen.

Asterix-Comics beginnen normalerweise mit der folgenden Einleitung:

Das Jahr ist 50 v. Gallien ist vollständig von den Römern besetzt. Nun, nicht ganz ... Ein kleines Dorf unbezwingbarer Gallier hält sich immer noch gegen die Eindringlinge. Und das Leben ist nicht einfach für die römischen Legionäre, die die befestigten Lager von Totorum, Aquarium, Laudanum und Compendium besetzen...

Die Serie folgt den Abenteuern eines gallischen Dorfes, das sich 50 v. Chr. der römischen Besetzung widersetzt. Dazu verwenden sie einen von ihrem Druiden Getafix gebrauten Zaubertrank, der dem Empfänger vorübergehend übermenschliche Kräfte verleiht. Die Protagonisten, die Titelfigur Asterix und sein Freund Obelix, erleben verschiedene Abenteuer. Die Endung „-ix“ beider Namen (sowie aller anderen pseudo-gallischen „-ix“-Namen in der Serie) spielt auf das Suffix „-rix“ (was König bedeutet) an, das in den Namen vieler echter Gallier vorhanden ist Häuptlinge wie Vercingetorix, Orgetorix und Dumnorix.

In vielen der Geschichten reisen sie in fremde Länder, während andere Geschichten in und um ihr Dorf spielen. Während eines Großteils der Geschichte der Serie  wechselten sich die Schauplätze in Gallien und im Ausland ab, wobei geradzahlige Bände im Ausland und ungeradzahlige Bände in Gallien spielen, hauptsächlich im Dorf.

Die Asterix-Serie ist einer der beliebtesten französisch-belgischen Comics der Welt, wobei die Serie seit 2009 in 111 Sprachen und Dialekte übersetzt wurde.

Der Erfolg der Reihe hat zur Adaption ihrer Bücher in 15 Filme geführt: zehn animierte und fünf Live-Action. Es gab auch eine Reihe von Spielen, die auf den Charakteren basieren, und einen Themenpark in der Nähe von Paris, den Parc Astérix. Der allererste französische Satellit, Astérix, der 1965 gestartet wurde, wurde nach der Figur benannt.