Naruto Shippuden

NARUTO SHIPPUDEN meets PLAYMOBIL. 24 neue Figuren für alle Anime-Begeisterten! Pünktlich zum 20-jährigen Jubiläum der Kultserie erscheint der sensationelle Anime-Erfolg jetzt im PLAYMOBIL-Format!



Artikel 1 - 12 von 12

Naruto ist eine japanische Manga-Serie, geschrieben und illustriert von Masashi Kishimoto. Er erzählt die Geschichte von Naruto Uzumaki, einem jungen Ninja, der Anerkennung von seinen Kollegen sucht und davon träumt, der Hokage, der Anführer seines Dorfes, zu werden. Die Geschichte wird in zwei Teilen erzählt – der erste spielt in Narutos Jugendjahren und der zweite in seiner Jugend.
Die Serie basiert auf zwei One-Shot-Manga von Kishimoto: Karakuri (1995), der Kishimoto im folgenden Jahr eine lobende Erwähnung bei Shueishas monatlichem Hop Step Award einbrachte, und Naruto (1997).
Naruto wurde von 1999 bis 2014 in Shueishas Magazin Weekly Shōnen Jump veröffentlicht und in Form eines Tankōbon (Buch) in 72 Bänden veröffentlicht. Der Manga wurde in eine von Pierrot und Aniplex produzierte Anime-Fernsehserie umgewandelt, die von 2002 bis 2007 220 Folgen in Japan ausstrahlte. Der englische Dub der Serie wurde von 2005 bis 2009 auf Cartoon Network und YTV ausgestrahlt. Naruto: Shippuden, eine Fortsetzung der Originalserie, wurde 2007 in Japan uraufgeführt und endete 2017 nach 500 Folgen. Der englische Dub wurde von 2009 bis 2011 auf Disney XD ausgestrahlt, wobei die ersten 98 Folgen ausgestrahlt wurden, und wechselte dann im Januar 2014, beginnend mit der ersten Folge, zum Toonami-Programmblock von Adult Swim. Der englische Dub wird bis heute wöchentlich auf Adult Swim ausgestrahlt. Viz Media begann im Dezember 2012 mit dem Streaming der Anime-Serie auf ihrem Streaming-Dienst Neon Alley mit 99 Folgen und endete im März 2016 nach 338 Folgen. Neben der Anime-Serie hat Pierrot elf Filme und zwölf Original-Videoanimationen (OVAs) entwickelt. Andere Naruto-bezogene Waren umfassen leichte Romane, Videospiele und Sammelkarten, die von mehreren Unternehmen entwickelt wurden.

Naruto die Story part 1
Ein mächtiger Fuchs namens Nine-Tails greift Konoha an, das versteckte Blattdorf im Land des Feuers, einem der fünf großen Shinobi-Länder in der Ninja-Welt. Als Reaktion darauf versiegelt der Anführer von Konoha und dem Vierten Hokage, Minato Namikaze, den Fuchs im Körper seines neugeborenen Sohnes Naruto Uzumaki und macht Naruto zu einem Wirt des Tieres. Dies kostet Narutos Vater das Leben und der Dritte Hokage kehrt aus dem Ruhestand zurück, um wieder der Anführer von Konoha zu werden. Naruto wird oft von Konohas Dorfbewohnern verachtet, weil er der Wirt der Neunschwänzigen ist. Aufgrund eines Dekrets des Dritten Hokage, das jede Erwähnung dieser Ereignisse verbietet, erfährt Naruto nichts über die Neunschwänzigen, bis 12 Jahre später Mizuki, ein abtrünniger Ninja, Naruto die Wahrheit offenbart. Naruto besiegt dann Mizuki im Kampf und verdient sich den Respekt seines Lehrers Iruka Umino.
Kurz darauf wird Naruto ein Ninja und schließt sich mit Sasuke Uchiha, gegen den er oft antritt, und Sakura Haruno, in die er verknallt ist, zusammen, um Team 7 unter einem erfahrenen Sensei, dem Elite-Ninja Kakashi Hatake, zu bilden. Wie alle Ninja-Teams aus jedem Dorf erfüllt Team 7 die von den Dorfbewohnern geforderten Missionen, die von Hausarbeiten und Leibwächtern bis hin zu Attentaten reichen.
Nach mehreren Missionen, darunter eine große im Land der Wellen, erlaubt Kakashi Team 7, eine Ninja-Prüfung abzulegen, die es ihnen ermöglicht, einen höheren Rang zu erreichen und schwierigere Missionen anzunehmen, die als Chunin-Prüfungen bekannt sind. Während der Prüfungen dringt Orochimaru, ein gesuchter Verbrecher, in Konoha ein und tötet den Dritten Hokage aus Rache. Jiraiya, einer der drei legendären Ninjas, lehnt den Titel des fünften Hokage ab und sucht mit Naruto nach Tsunade, den er stattdessen zum fünften Hokage macht.
Während der Suche stellt sich heraus, dass Orochimaru Sasuke wegen seines mächtigen genetischen Erbes, dem Sharingan, trainieren möchte. Nachdem Sasuke versucht und es nicht geschafft hat, seinen älteren Bruder Itachi zu töten, der in Konoha aufgetaucht war, um Naruto zu entführen, schließt er sich Orochimaru an, in der Hoffnung, von ihm die nötige Kraft zu bekommen, um Itachi zu töten. Die Geschichte nimmt eine Wendung, als Sasuke das Dorf verlässt: Tsunade schickt eine Gruppe Ninja, darunter Naruto, um Sasuke zurückzuholen, aber Naruto kann ihn nicht überreden oder zwingen, zurückzukommen. Naruto und Sakura geben Sasuke nicht auf; Naruto verlässt Konoha, um von Jiraiya trainiert zu werden, um sich auf die nächste Begegnung mit Sasuke vorzubereiten, während Sakura Tsunades Lehrling wird.